Book now

Gourmet-Rezept von unserer Chefin Cécile

Dubarry-Suppe, Blumenkohlgurken-Tartine und geriebener violetter Blumenkohl

Zutaten

  • Blumenkohl 150gr
  • Zwiebeln 25gr
  • Gemüsebrühe 500gr
  • Violetter Blumenkohl 5gr
  • Eine Scheibe Foccacia
  • Weißweinessig 100gr
  • Weißwein 100gr
  • Wasser 100gr
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer


Rezept

Stellen Sie die Suppe her, indem Sie die Zwiebeln mit Olivenöl anschwitzen, die zerkleinerten Blumenkohlröschen hinzufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Kochen, pürieren, abschmecken und durch ein Sieb streichen. Einen dicken Teil für das Coulis zurückbehalten und in zwei Pipetten je eine warm und eine kalt stellen.

Blumenkohlgurken herstellen: Weißweinessig, Weißwein und Wasser aufkochen und über die gewaschenen Blumenkohlköpfchen gießen. Zum Brühen ziehen lassen.

Die Focaccia-Scheibe unter dem Salamander bräunen, den Blumenkohlcoulis und die Gewürzgurken darauf verteilen und ein wenig violetten Blumenkohl reiben. Auf dem Boden der schwarzen Schüssel Coulis-Punkte und Blumenkohlgurken anordnen. Die Suppe in die Kanne geben und das Tartine auf dem kleinen schwarzen Teller anrichten.

Guten Appetit!